Atemtherapie

Der Atem ist ein Barometer für das körperliche- und seelische Wohlbefinden.

Durch bewusstes Atmen entsteht Achtsamkeit für den Moment. Dies ermöglicht:

  • Ballast zu erkennen und loszulassen.
  • Raum für die eigenen Ressourcen entstehen zu lassen.
  • den eigenen Körper wieder besser zu spüren - sich geerdet und verwurzelt zu fühlen.
  • Wünsche und Ziele selbst zu formulieren.

Die Atemübungen und -behandlungen erfolgen je nach Person und Situation auf der Liege, im Sitzen, im Stehen oder in Bewegung. Dazu gehört auch immer das begleitende Gespräch. Innert Kürze können Sie erfahren, wie wertvoll situations-angepasste Atemübungen und/oder Entspannungstechniken für den Alltag sein können.

"Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt." - Tolstoi